Gummidichtungen

PLOTTERN | WASSERSTRAHL | CNC FRÄSEN | CNC DREHEN

IMPRESSIONEN AUS DER GUMMI­BEARBEITUNG UND DICHTUNGS­TECHNIK

Vorteile die Sie von BW Gummi erwarten können

Große Auswahl an Gummimatten, Gummiplatten, O-Ringe

Individuelle Lösungen vor Ort

Gummi Bearbeitung und Dichtungstechnik

Kon­s­t­ru­ie­ren, entwerfen und zeichnen Ihrer Teile

Höchstes Maß an Präzision

XXL - Maschinenpark, Plottern, Stanzen, Kleben

 

Gummidichtungen & O-Ringe

Gummidichtungen und O-Ringe sind unscheinbare, aber äußerst wichtige Komponenten in einer Vielzahl von Anwendungen, von der Automobilindustrie bis hin zur Lebensmittelverarbeitung. 

Sie dienen dazu, Flüssigkeiten oder Gase in einem geschlossenen System zu halten und gleichzeitig das Eindringen von Fremdkörpern zu verhindern. 

Die Eigenschaften von Gummidichtungen

  • Flexibilität und Elastizität: Gummidichtungen sind in der Regel sehr flexibel und elastisch, was es ihnen ermöglicht, sich an unterschiedliche Oberflächen anzupassen und eine zuverlässige Abdichtung zu gewährleisten. Diese Eigenschaft ermöglicht es ihnen, sich während des Einbaus zu dehnen und zu komprimieren, um Unebenheiten auszugleichen und eine sichere Abdichtung zu gewährleisten.
  • Beständigkeit gegenüber verschiedenen Medien: Je nach Material können sie eine hohe Beständigkeit gegenüber verschiedenen Medien wie Wasser, Öl, Kraftstoffen, Chemikalien und Temperaturen aufweisen. Dies ist entscheidend für ihre Anwendung in verschiedenen Branchen und Umgebungen, in denen sie mit einer Vielzahl von Substanzen in Kontakt kommen können.
  • Temperaturbeständigkeit: sie können in einem breiten Temperaturbereich eingesetzt werden, je nach Materialauswahl. Einige Materialien bieten eine hohe Beständigkeit gegenüber extremen Temperaturen, sowohl Hitze als auch Kälte, während andere speziell für den Einsatz in bestimmten Temperaturbereichen entwickelt wurden.
  • Alterungsbeständigkeit und Langlebigkeit: Hochwertige Gummidichtungen sind in der Regel beständig gegenüber Alterung, Ozon und UV-Strahlung, was zu ihrer Langlebigkeit beiträgt. Sie behalten über einen längeren Zeitraum hinweg ihre Flexibilität und Abdichtungseigenschaften bei, was ihre Zuverlässigkeit und Lebensdauer erhöht.
  • Kompressionssetzung: sie können unter Druck komprimiert werden und kehren nach dem Entlasten oft in ihre ursprüngliche Form zurück. Die Fähigkeit, Kompressionssetzung zu widerstehen, ist wichtig, um eine langfristige Abdichtungsfunktion sicherzustellen und Undichtigkeiten zu vermeiden.
  • Schlag- und Stoßfestigkeit: In vielen Anwendungen müssen sie Stößen und Vibrationen standhalten können, ohne ihre Abdichtungsfähigkeit zu beeinträchtigen. Daher ist eine gewisse Schlag- und Stoßfestigkeit eine wichtige Eigenschaft, insbesondere in dynamischen Umgebungen wie Motoren oder Pumpen.

Diese Eigenschaften machen Gummidichtungen zu unverzichtbaren Komponenten in einer Vielzahl von Anwendungen, von der Automobilindustrie bis hin zur Lebensmittelverarbeitung. 

Durch die Auswahl des richtigen Materials und das Verständnis der spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung können Sie sicherstellen, dass sie optimal funktionieren und eine zuverlässige Abdichtung gewährleisten.

Einen umfassenden Überblick über ihre Verwendung, Funktionen und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, finden Sie hier:

Verwendungszwecke
Gummidichtungen und O-Ringe finden sich in nahezu jedem Bereich, in dem Flüssigkeiten oder Gase abgedichtet werden müssen. Sie kommen beispielsweise in Motoren, Pumpen, Hydrauliksystemen, Klimaanlagen, Getrieben, Ventilen, Armaturen und sogar in Haushaltsgeräten wie Kaffeemaschinen und Waschmaschinen zum Einsatz. Ihre Vielseitigkeit macht sie zu unverzichtbaren Bauteilen in zahlreichen Branchen.

Aufgaben
Die Hauptaufgabe von Dichtungen und O-Ringen besteht darin, eine zuverlässige Abdichtung zwischen zwei oder mehreren Komponenten sicherzustellen. Sie verhindern das Austreten von Flüssigkeiten oder Gasen und halten gleichzeitig den Druck im Inneren des Systems aufrecht. Darüber hinaus können sie Vibrationen dämpfen, Geräusche reduzieren und dazu beitragen, die Lebensdauer der beteiligten Komponenten zu erhöhen.

Worauf Sie achten sollten
Bei der Auswahl von Gummidichtungen und O-Ringen ist es wichtig, die richtigen Materialien und Größen für die spezifische Anwendung zu berücksichtigen.

 Verschiedene Materialien wie Nitrilkautschuk, EPDM, Silikon und Viton bieten unterschiedliche chemische Beständigkeiten und Temperaturtoleranzen. Es ist entscheidend, die Kompatibilität mit den in Ihrem System verwendeten Substanzen zu überprüfen, um Undichtigkeiten oder Materialversagen zu vermeiden. 

Darüber hinaus sollten Sie die richtige Größe und Form wählen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Bei uns finden Sie die richtigen Gummidichtungen
Um die besten Gummidichtungen und O-Ringe für Ihre Anforderungen zu finden, sollten Sie einen zuverlässigen und erfahrenen Partner wählen. 

BW-Gummi bietet seine hochwertigen Produkte seit vielen Jahren Kunden aus den verschiedenen Branchen in der Industrie und kann auf viele erfolgreiche Partnerschaften zurückblicken.

Breite Palette von O-Ringen und Dichtungen

Wir sind stolz darauf, Ihnen eine breite Palette von O-Ringen und Dichtungen aus verschiedenen Materialien anzubieten, die den Anforderungen verschiedener Anwendungen gerecht werden. 

Unser Sortiment umfasst Produkte aus NBR, FPM, MVQ, CR, HNBR, AU, PTFE, FVMQ, FEPM, ACM, SBR, CSM, IIR und NR, die jeweils spezifische Eigenschaften und Anwendungsbereiche abdecken.

  • NBR (Nitrilkautschuk): Dieser ist bekannt für seine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Ölen, Kraftstoffen und vielen chemischen Lösungsmitteln. Sie eignen sich ideal für Anwendungen in der Automobil- und Maschinenbauindustrie.
  • FPM (Fluor-Kautschuk): FPM ist besonders widerstandsfähig gegenüber hohen Temperaturen und aggressiven Chemikalien. Sie finden Anwendung in der Chemie-, Petrochemie- und Luftfahrtindustrie.
  • MVQ (Silikonkautschuk): Silikon zeichnet sich durch seine hohe Temperaturbeständigkeit und Flexibilität aus. Sie werden häufig in medizinischen Geräten, Lebensmittelverarbeitungsanlagen und in der Elektronikindustrie eingesetzt.
  • CR (Chloroprenkautschuk): CR-O-Ringe und Dichtungen sind beständig gegenüber Witterungseinflüssen, Ozon und vielen Chemikalien. Sie werden oft in Outdoor-Anwendungen, wie z.B. in der Bau- und Automobilindustrie verwendet.
  • HNBR (Hydrogeniertes Nitrilkautschuk): Dieser beitet eine verbesserte Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen, Ölen und Chemikalien im Vergleich zu herkömmlichem NBR. Sie sind ideal für Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie sowie in der Automobiltechnik.
  • AU (Acryl-Kautschuk): AU-O-Ringe und Dichtungen sind bekannt für ihre Beständigkeit gegenüber Witterungseinflüssen und UV-Strahlung. Sie werden häufig in Outdoor-Anwendungen und in der Bauindustrie eingesetzt.
  • PTFE (Polytetrafluorethylen): PTFE zeichnet sich durch seine ausgezeichnete chemische Beständigkeit und niedrige Reibung aus. Sie werden oft in Hochleistungsanwendungen wie in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt.
  • FVMQ (Fluorsilikonkautschuk): FVMQ bietet eine verbesserte Beständigkeit gegenüber Ölen, Kraftstoffen und hohen Temperaturen im Vergleich zu herkömmlichem Silikon. Sie sind ideal für Anwendungen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie.
  • FEPM (Tetrafluorethylen-Propylen-Kautschuk): FEPM besticht durch seine hervorragende Beständigkeit gegenüber Chemikalien, hohen Temperaturen und UV-Strahlung aus. Sie werden oft in der chemischen Verarbeitung und in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt.
  • ACM (Acryl-Kautschuk): ACM-O-Ringe und Dichtungen bieten eine gute Beständigkeit gegenüber Ölen und hohen Temperaturen. Sie werden häufig in Automobilanwendungen, wie z.B. in Motoren und Getrieben, verwendet.
  • SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk): SBR  sind kostengünstig und bieten eine gute Abriebfestigkeit. Sie werden oft in allgemeinen Industrieanwendungen, wie z.B. in Hydrauliksystemen, eingesetzt.
  • CSM (Chlorosulfoniertes Polyethylen): Diese O-Ringe und Dichtungen bieten eine gute Beständigkeit gegenüber Ozon, Witterungseinflüssen und Chemikalien. Sie werden häufig in Anwendungen mit hohen Temperaturen und aggressiven Umgebungen eingesetzt.
  • IIR (Isobutylen-Isopren-Kautschuk): IIR zeichnen sich durch ihre gute Beständigkeit gegenüber Hitze, Ozon und chemischen Lösungsmitteln aus. Sie werden oft in Anwendungen mit hohen Temperaturen und aggressiven Chemikalien eingesetzt.
  • NR (Naturkautschuk): Naturkautschuk bietet eine hohe Elastizität und Reißfestigkeit. Sie werden oft in Anwendungen verwendet, bei denen eine gute Abriebfestigkeit und Flexibilität erforderlich sind.

Egal, welche Anforderungen Sie haben, unser breites Sortiment an O-Ringen und Gummidichtungen bietet die perfekte Lösung für Ihre spezifischen Bedürfnisse. 

Entdecken Sie noch heute unsere hochwertigen Produkte und profitieren Sie von dessen Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

FORDERN SIE JETZT IHR UNVERBINDLICHES ANGEBOT AN

Unsere Branchen